Fleischpakete

Hier gibt es die Möglichkeit, ganzjährig „Fleischpakete“ vorzubestellen. Die Bestellungen werden nicht nur für eine Schlachtung getätigt, sondern erfolgen in Form eines dauerhaften Abonnements. Eine Kündigung ist selbstverständlich jederzeit möglich!

Warum bieten wir den Fleischverkauf als Abo an? Wir wollen beidseitig die Planungssicherheit erhöhen. Ihr Kunden könnt euch Fleisch dauerhaft „sichern“ und müsst nicht befürchten, beim Einzelteilverkauf zu langsam zu sein. Und wir zwei Bauern haben durch Abonnements den Fleischabsatz längerfristig gesichert und können unseren Tierbestand (hoffentlich nach oben) anpassen. Anzahl und Zusammensetzung der Pakete haben wir so gestaltet, dass immer „ganze Tiere“ verkauft werden.

Zu welchen Terminen gelten die Abos? Wer ein Schweinefleisch-Abo erwirbt, bekommt dieses Fleisch jedes Jahr im Mai bei unserer Schweineschlachtung. Wer ein Rindfleisch-Abo erwirbt, möge bitte ins Fenster „Anmerkungen“ am Ende des Bestellvorgangs schreiben, ob dieses Abo für einen oder beide Schlachttermine (Ende November und / oder Anfang März) gelten soll. Falls ihr Innereien zu einem Abo hinzufügen wollt, merkt dies bitte ebenfalls dort an.

Rindfleisch

Schweinefleisch